Der HYDREMA – Service lässt niemanden im Stich

6. April 2020

Gerade in schweren Zeiten zeigt sich, wer zu seinen Kunden steht. HYDREMA baut nicht nur hochwertige Maschinen, sondern bietet auch einen exzellenten und vor allem sehr engagierten Service. „Unsere gut geschulten Servicefachkräfte wollen gerade auch in diesen harten Zeiten helfen“, erzählt Service-Chef Mario Haun.

Mit einem verhältnismäßig kleinen, aber über alle Maßen sehr engagierten Team verantwortet Mario Haun den Service in Deutschland und ist darüber hinaus auch für die angrenzenden Länder verantwortlich. In Deutschland betreibt HYDREMA, der dänisch-deutsche Hersteller von Premium – Baumaschinen, zwei eigene Betriebsstätten. Am deutschen Produktionswerk in Weimar, wo auch die Deutschland-Zentrale ansässig ist, gibt es eine Werkstatt für das Vertriebsgebiet Thüringen und im brandenburgischen Fehrbellin die große Niederlassung für den Nord-Osten. In beiden Betrieben gibt es einen Werkstattmeister und ebenso engagierte Techniker, die auch im Außendienst Ihren Mann stehen.

Die Werkstatt in Fehrbellin ist sehr oft auch mit fremden Maschinen gefüllt. Hier hat sich HYDREMA seit 1995 über Jahre durch zuverlässige Arbeit einen guten Namen gemacht.

„In Zeiten von Corona gilt es insbesondere durch Abstand die Männer, die an den Maschinen arbeiten, zu schützen“ erzählt Mario Haun. „Wenn das so auch durch den Kunden gewährleistet ist, werden unsere Fachkräfte gerne rauskommen und helfen.“ Dabei ist Mario Haun besonders stolz auf die Vielseitigkeit der Ausbildung seiner Mannschaft. „Natürlich haben wir langjährige Mitarbeiter mit einer enormen Erfahrung und fundiertem HYDREMA-Wissen. So jemand ist zum Beispiel Michael Storbeck, der sein Wissen als zentraler Ansprechpartner auch allen Händlern bei der Ersatzteilbestellung zur Verfügung stellen kann. Mit Mathias Rost habe ich einen Support-Assistent an der Seite, der aus dem Landmaschinenbereich zu uns gekommen ist und aktuell seine Meisterausbildung zum Baumaschinenmeister abschließt. Thomas Engelhardt, der das Team in Fehrbellin leitet und Anfang März noch eine tolle Hausmesse mit seinem Team unterstützt hat, ist über sein langjähriges Fachwissen ebenfalls sehr mit HYDREMA verbunden und wird auch über die deutschen Grenzen hinaus um technischen Rat gefragt. Thomas Heinrichs, der Werkstattleiter in Weimar kommt aus dem Automobilsektor und konnte hier seine dort über viele Jahrzehnte erworbene Erfahrung in seinen Arbeitsbereich in Weimar einbringen. Arbeitsabläufe und Organisation in der Werkstatt konnten in Weimar so auf das gewünschte hohe Niveau gebracht werden. Die Helden in diesen Tagen aber sind die Fachkräfte an der Front. Unsere Servicetechniker sind sehr engagiert und wollen keinen Kunden in der Not alleine lassen.“  

  Zahlreiche voll ausgestattete moderne Servicefahrzeuge sind rollende Werkstätten, mit denen ein Servicetechniker unterwegs ist

Vertriebsleiter Martin Werthenbach weiß diese Einstellung der Servicemannschaft schon lange zu schätzen. „Wir verkaufen Premium-Baumaschinen, die nicht wie andere Produkte in großen Stückzahlen unterwegs sind. Und so kennen wir jeden einzelnen Kunden und seine Maschinen sehr gut. Und wenn dann eines dieses Babys leidet, dann leiden wir mit und wollen schnell helfen. Das Engagement, mit der Mario Haun mit seinem Team hilft, aber vor allem auch die kurzen Informationswege, zeichnen den Service bei uns aus. Und so kann man durchaus auch von einem Premium-Service für Premium-Maschinen sprechen. Zusammen mit meinen Verkäufern verneigen wir uns vor unseren Helden bei HYDREMA, die keinen unserer Kunden alleine lassen.“

HYDREMA verkauft in Deutschland in vier Direktverkaufsgebieten über die Regionalen Verkaufsleiter, sowie über zahlreiche Händler flächendeckend in Deutschland. „Dort, wo unsere Regionalen Verkaufsleiter nicht auf eigenen Service zurückgreifen können, haben wir entsprechend geschulte Servicepartner im Einsatz, die genauso wie die Händlerorganisationen auf unseren Service zurückgreifen können, wenn es mal klemmt“, erzählt Mario Haun. „Aber Tatsache ist, dass die HYDREMA Händler und Servicepartner oftmals mindestens genauso guten Service machen, wie wir es tun. Hier beschränkt sich dann unsere Dienstleistung auf den Support, sprich die Versorgung mit Ersatzteilen. Und auch hier zeichnet sich die hohe Fertigungstiefe aus, die wir bei HYDREMA haben. Selbst die Hydraulikzylinder werden in unseren Werken selbst hergestellt. Die Motoren kommen von CUMMINS, die Pumpen von BOSCH-REXROTH und die Getriebe und Achsen von ZF, bzw. CARRARO. Somit kommt alles andere von namhaften Herstellern. Wir sind also gut gerüstet, auch in Krisenzeiten.“

Auch fremde Produkte werden vom HYDREMA – Service betreut.

Karte anzeigen ›

Händler suchen

Nach Standort

icon-pin Finde uns
icon-request Fordern Sie
icon-contact Kontakt
Rückruf
anfordern
icon-arrow-down

Haben Sie eine Frage über unsere Produkte oder Dienstleistungen? Oder möchten Sie von Ihrem lokalen Vertriebsmitarbeiter kontaktiert werden? Bitte füllen Sie das Formular aus.

Zentrale für Ersatzteile +49 3643-461400

Et-bestellung@hydrema.com Kromsdorfer Straße 18
D-99427 Weimar

Niederlassung Nord
Gewerbepark 5, 16833 Fehrbellin
+49 33932 - 5810

Niederlassung Mitte
Kromsdorfer Str. 18, 99427 Weimar
+49 3643 – 4610