Axor ist Hydrema-Partner

13. Juli 2018

AXOR/SBG ist HYDREMA-Partner im Rheinland und dem westlichen Ruhrgebiet !

„Wir haben lange nach einem für uns geeigneten Händler in diesem hochpotentiellen Verkaufsgebiet für Kurzheckbagger gesucht. Schließlich haben wir uns dazu entschieden es doch wieder selber zu machen und über einen eigenen Werksvertreter in der Region präsent zu sein“, erzählt Vertriebsleiter Martin Werthenbach, der für HYDREMA in Deutschland u.a. die Verantwortung für den Ausbau des Vertriebsnetzes hat. „Allerdings können wir dies nicht ohne Hilfe von Servicepartnern machen, den so gut unsere Maschinen auch sind, der regelmäßige Service muss genauso sichergestellt sein, wie die schnelle und spontane Hilfe bei Pannen und Unfällen, die im normalen Einsatz eben auch vorkommen können.“

Mit dem Unternehmen AXOR/SBG als Partner für das Rheinland und das westliche Ruhrgebiet hat man ein in der Region bekanntes und langjährig tätiges Unternehmen gewonnen. Aufgebaut von Vater Rolf Schauenburg, der sich schon sehr früh mit seiner Kompetenz für die Branche und seinem Netzwerk, einen Namen gemacht hat, wurde das Unternehmen SBG im Jahr 1988 als einer der ersten NEUSON – Minibagger – Händler Deutschlands gegründet. Mit Betrieben in Monheim (Sitz der Zentrale), Buchholz, Remscheid und Krefeld beschäftigt das Unternehmen heute 29 Mitarbeiter. Die Söhne Axel, und Christoph,  leiten das Unternehmen mittlerweile alleine. Vor 6 Jahren wurde mit der Firma AXOR Rentals aus Spanien ein starker Partner auf die SBG aufmerksam. Die Weiterentwicklung Richtung Miete und Service konnte zusammen mit diesem Partner erfolgreich vorangetrieben werden.  Zum Ende des Jahres steht konsequenterweise der Namenswechsel ins Haus und aus SBG wird AXOR Mietservice GmbH.

Oliver Pape von HYDREMA, sowie Christoph und Axel Schauenburg von SBG (von li. nach re.) freuen sich auf die Zusammenarbeit.

„Hierzu passt sehr gut die Service-Partnerschaft mit Hydrema. SBG/AXOR stehen ebenso für Service und Qualität. Nur hier kann gegenüber den „Großen“ und deren Standardprodukten gepunktet werden. Ein Beweis hierfür ist das seit 10 Jahren aufgebaute und etablierte Spezialgeschäft der Zweiwegebaggervermietung mit und ohne Fahrer. Eine mögliche Synergie zum Hause Hydrema ist deren Zweiwegedumper. „Wir wären gerne als Händler für HYDREMA tätig geworden, allerdings bin ich der einzige Baumaschinenverkäufer im Hause und mit WACKER-NEUSON und HYUNDAI sind mehr als genug Aufgaben zu erledigen“, sagt Axel Schauenburg und Christoph ergänzt: „Den Service jedoch für HYDREMA stellen wir gerne sicher. Das sehr erfahre und gut ausgebildete Werkstattteam um den Verantwortlichen Benjamin Krohne freut sich auf ein weiteres hochwertiges Produkt, welches nun mit zu betreuen ist. Hier ist hilfreich, dass HYDREMA nur hochwertige Komponenten verbaut. Den CUMMINS – Motor kennen wir von HYUNDAI und die Namen BOSCH-REXROTH (Pumpen) und ZF (Getriebe und Achsen) sprechen für sich. Was wir noch über den HYDREMA wissen müssen erfahren wir in Schulungen, sowie im Intranet über die vorbildliche Service - Dokumentation.“
„Jetzt war es nur wichtig, dem Konstrukt von unserer Seite einen fachmännischen Vertriebler zur Seite zu stellen und so freue ich mich, mit Oliver Pape zum 01.07. einen Mann gefunden zu haben, der das Geschäft in der Region schon viele Jahre gemacht hat und somit auf Augenhöhe mit den Schauenburg-Brüdern, was die Kompetenz betrifft, betreiben kann“, erzählt Martin Werthenbach. „Er ist somit auch für die Kunden ein kompetenter Berater, der sich bestens in der Baumaschinenwelt auskennt. Vor allem wird er die Einzigartigkeit der HYDREMA – Maschinen sehr gut darstellen und begründen können. Allein der MX-City-Bagger ist eine so wichtige Hilfe für die Bauunternehmer in diesem dicht besiedelten Gebiet, der Ihnen so viele Vorteile verschafft. Es gibt keinen Mobilbagger in der Klasse, der sich so kompakt machen kann und dabei doch so groß und sagenhaft kräftig ist. Uns erzählen Kunden, dass Sie mit dem MX Geld verdienen, weil Sie in den kompakten Baustellen auf einen Kran verzichten können, oder sie in der Lage sind, einen großen kräftigen Mobilbagger auf Baustellen einzusetzen, wo sich sonst nur Minibagger bis zur 5 Tonnenklasse bewegen können. Wir haben bereits heute Kunden, die Ihren Fuhrpark sukzessive umstellen, weil sie erkennen, dass der HYDREMA durch nichts zu ersetzen ist und die mittlerweile 2, 3, 4 oder sogar schon sechs MX-Bagger besitzen. Wer einmal die Hürde genommen hat und bereit ist, etwas mehr zu investieren, als man für massengefertigte Produkte zahlen muss, wird sehr schnell erkennen, dass der Mehrwert, den der HYDREMA bietet, die höhere Investitionssumme mehr als rechtfertigt. Ein Unternehmer fährt stolz mit seinem noblen Firmenwagen vor und zeigt, dass er erfolgreich ist und zukünftig wird er mit einem HYDREMA zeigen, dass er hochwertige Qualität in der Leistung liefert. Nicht selten ist das Ergebnis, dass die Eigenschaften des HYDREMA ausmachen, auch darin zu sehen, dass der Unternehmer schneller mit seiner Baustelle fertig wird. In jedem Fall wird er Kosten auf der Baustelle eingespart haben.“ 
Auch Oliver Pape ist nach 1 wöchiger Einarbeitung sehr überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. „Mit der Produktion in Weimar, wo die gesamte Dumper – Flotte und auch die Kabinen für Dumper und Mehrzwecklader gebaut werden, kann man nur glänzen. Es gibt wohl kaum ein Unternehmen, wo noch heute vorne nackter, hochwertiger Stahl angeliefert wird und hinten eine fertige Maschine heraus fährt. Auch mit den Dumpern werde ich viele Kunden überzeugen können. Im September werde ich die Baggerproduktion in Dänemark besichtigen die im Stammwerk von HYDREMA auf höchstem Niveau erfolgt und von Händlern bereits als Manufaktur bezeichnet worden ist. Das Unternehmen ist ein echtes Familienunternehmen geblieben und die sehr flachen Unternehmensstrukturen machen es möglich, dass Entscheidungen schnell getroffen werden können. Ich habe über die Jahre bei verschiedenen Firmen gearbeitet und muss heute feststellen, dass wir HYDREMA deutlich unterschätzt haben.“ Gemeinsam mit AXOR/SBG wird Oliver Pape daran arbeiten, dass HYDREMA auch im Rheinland und Ostwestfalen, wo man mit KRUMMEL Baumaschinen auch einen Servicepartner gefunden hat, ein Begriff für hochwertige Baumaschinen wird. Als Regionaler Verkaufsleiter für HYDREMA unterstützt er außerdem die Händler HERBERS Baumaschinen in Niedersachsen und B&Z in Kreuzau für den Raum Köln-Aachen.         

Karte anzeigen ›

Händler suchen

Nach Standort

icon-pin Finde uns
icon-request Fordern Sie
icon-contact Kontakt
Rückruf
anfordern
icon-arrow-down

Haben Sie eine Frage über unsere Produkte oder Dienstleistungen? Oder möchten Sie von Ihrem lokalen Vertriebsmitarbeiter kontaktiert werden? Bitte füllen Sie das Formular aus.

Zentrale für Ersatzteile +49 3643-461400

Et-bestellung@hydrema.com Kromsdorfer Straße 18
D-99427 Weimar

Niederlassung Nord
Gewerbepark 5, 16833 Fehrbellin
+49 33932 - 5810

Niederlassung Mitte
Kromsdorfer Str. 18, 99427 Weimar
+49 3643 – 4610

Niederlassung Süd
Hartinger Weg 6, 93083 Obertraubling
+49 9401 – 953711-610